Fon: 07473-378592, Fax: 378593, info@garten-ienco.de
Fon: 07473-378592, Fax: 378593, info@garten-ienco.de

Praktikum im Garten- und Landschaftsbau

Die guten Zukunftsaussichten machen den Beruf des Landschaftsgärtners bei Jugendlichen immer beliebter. Auf jeden Fall lohnt sich ein Praktikum vorab, denn auch wenn "Gärtner" im Namen steht, bedeutet das noch lange nicht, dass man nur mit Rosenscheren und Harke zu tun hat. Die Ausbildungsinhalte sind um ein vielfaches umfang- und abwechslungsreicher.

 

Hier haben wir mal zwei Interviews von Schülern geführt, die bei uns ein Praktikum machen durften:

2016: Timo, 15 Jahre alt, Schüler in der 9. Klasse

Wie hast Du erfahren, dass man bei uns ein Praktikum machen kann?

Ich habe im Internet recherchiert und bin auf Eure Web-Seite gestoßen.

Hast Du jemals etwas Vergleichbares probiert?

Nein, bisher noch nicht.

Und gefällt es Dir? Hast Du es Dir so vorgestellt?

Ja, mir gefällt es, außer vielleicht, dass man bei jedem Wetter draußen ist, ob es kalt oder heiß ist, windig oder regnet. Aber sonst habe mir die Tätigkeiten so vorgestellt.

Könntest Du Dir vorstellen, Dich beruflich in diese Richtung zu orientieren?

Ja, auf jeden Fall.

2015: Samir, 15 Jahre alt, Schüler in der 9. Klasse

Warum absolvierst Du ein Praktikum im Garten- und Landschaftsbau?

Ich haben bereits ein Praktium beim Gärtner gemacht und wollte mal den Unterschied herausfinden. Beim Gärtner musste ich vor allem umtopfen.

Und? Was gefällt Dir hier denn besonders?

Dass ich draußen arbeiten kann.

Was gefällt Dir nicht so gut?

Diese Biene, die mich den ganzen Tag schon verfolgt...

Was hast Du Dir vorgestellt, was man so machen muss?

Eigentlich nur pflanzen und Steine verlegen.

Könntest Du Dir vorstellen, eine Ausbildung in diesem Beruf zu machen?

Ja, ich glaube schon.

Interesse? Dann ruf doch mal an und frag nach, z. B. im Rahmen eines Schulpraktikums oder während der Ferien...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gartengestaltung Adamo Ienco